Holzaufsatzrahmen

1- bzw. 2-Brett-Ausführung.

Holzaufsatzrahmen

Durch den Einsatz von Holzaufsatzrahmen können Sie Ihre Sendungen auf Europaletten einfach und effizient an Ihre Verwendungszwecke anpassen. Durch die einfache Montage können die Paletten zu variablen (Höhe) und stabilen Verpackungsrahmen gebaut werden. Durch das verwendete Massivholz schützen Sie Ihre Produkte optimal vor äußeren Einflüssen. Durch den zusätzlichen Einsatz eines Deckels haben Sie nicht nur einen Rahmen um Ihre Güter, sondern rüsten Ihre Einwegpaletten oder Europaletten zu Holzkisten um.

Gerade in der Logistik, im Behältermanagement der Automobilbranche und in anderen Zuliefererindustrien ist der Holzaufsatzrahmen bereits im Einsatz.

Der Holzaufsatzrahmen ist eine der ältesten und bewährtesten Mehrweg-Verpackungslösungen. Hergestellt werden die Rahmen aus 20 mm starkem, gehobeltem Holz. Die Eckschaniere sind verzinkt und somit vor Rost geschützt. Folglich ist eine hohe Lebensdauer der Rahmen gewährleistet. Durch diagonale Faltung können Sie unsere Holzaufsatzrahmen platzsparend in Ihrem Zwischenlager, Endlager sowie beim Transport/Rücktransport einlagern. Somit können Sie sich wertvolle Frachtkosten und Lagerkosten sparen.

Unsere Rahmen sind nach IPPC beziehungsweise ISPM 15 (International Standards for Phytosanitary Measures) hitzebehandelt sowie nach Vorgabe gekennzeichnet und erfüllen alle Richtlinien und Anforderungen für den weltweiten Versand Ihrer Güter.

Die Höhe pro Rahmen beträgt 200 mm. Diese entsteht entweder durch 1 Brett mit 200 mm (1-Brett Ausführung) oder durch 2 Bretter à 100 mm (2-Brett Ausführung). Eine individuelle Bedruckung der Holzaufsatzrahmen mit beispielsweise Ihrem Logo oder einem Kundenlogo ist auf Anfrage möglich.

Deckel für Holzaufsatzrahmen

Unsere Deckel passen sowohl auf die 1- als auch auf die 2-Brett-Ausführung. Hierbei ist keine IPPC-Behandlung notwendig, da Sperrholz sog. Nonwood-Material ist, und dieses bedenkenlos zum Export genutzt werden kann.

Stapelecken für Holzaufsatzrahmen

Durch den Einsatz von Stapelecken auf die vier Ecken des Rahmens, beziehungsweise des Deckels, können weitere Paletten aufgestapelt werden, ohne Einbußen in der Stabilität hinnehmen zu müssen.

Die Stapelecken sorgen für die Sicherheit Ihrer Produkte und Ihrer Verpackung.

Sie verringern das Fall- und Verschiebungsrisiko der Holzaufsatzrahmen in mehrfach gestapeltem Zustand während der Lagerung und des Transports.

Abstandshalter aus Metal für Holzaufsatzrahmen

Jederzeit schneller und einfacher Zugriff auf Ihre Waren. Die Lagerung auf mehreren Ebenen stellt oft einen problematischen Warenzugriff dar. Abstandshalter bieten einen einfachen und schnellen Zugriff auf Ihre Waren und helfen bei der Optimierung und Organisierung von Lagerplatz.

Fachteiler für Holzaufsatzrahmen

Rahmenteiler für Aufsatzrahmen stellen eine einfache Möglichkeit dar, kleine oder unterschiedliche Produktgruppen auf einer einzigen Palette zu bewegen oder zu lagern. Darüber hinaus ermöglichen Teiler die Einsparung von Geld und Ressourcen da keine zusätzliche Verpackung mehr nötig ist! Ein weiterer Vorteil bietet sich bei der sortenreinen Kommissionierung von unterschiedlichen Produkten.