Gefahrgut-Kartonagen

Für den sicheren Versand Ihres Gefahrgutes.

Die sichere Verpackung für den Transport Ihrer gefährlichen Güter (dangerous goods).

Unsere Kartons sind ausgelegt für den Transport von Gefahrgütern nach den Bestimmungen von IMDGCode (Seeverkehr), ICAO-TI (Luftverkehr), RID (Eisenbahnverkehr) und ADR (Straßenverkehr).

Hierbei handelt es sich um einen bauartgeprüften Karton mit UN- und DOT-Kennzeichnung.

Außerdem besitzen unsere Gefahrgut-Verpackungen eine Zulassung nach 4 GV.

4 G steht für Wellpappkiste (4=Kiste, G=Pappe). Unter einer 4 GV Verpackung versteht man also eine zugelassene Gefahrgut-Verpackung aus Wellpappe, in der gegebenenfalls eine andere Innenverpackung ohne weitere Prüfung verwendet werden kann.

Die Kartonagen wurden mit einer nassfesten Verklebung geklebt und besitzen eine wasserabweisende Außendecke.

Die Gefahrgut-Verpackungen müssen mit einem 75 mm breitem, faserverstärktem FILAMENT-Selbstklebeband verschlossen werden.

Je nach Bauart müssen sie zusätzlich mit einem 12 mm breitem Kunststoffband umreift werden.

Unsere Gefahrgutkartons sind in verschiedenen Größen lieferbar, jeweils auf Ihr Produkt ausgelegt.