Staupolstersäcke

Staupolster zur Hohlraumfüllung in Containern, LKW, Bahnwaggons und auf Schiffen.

Einsatz von Staupolstersäcken - zur optimalen Auslastung und Ladungssicherung.

Wann kommen Staupolstersäcke zum Einsatz
Die Staupolstersäcke sind speziell für den Einsatz im Intermodal-Container, im Waggon oder im LKW geeignet.

Warum kommen Staupolstersäcke zum Einsatz
Meistens verbleiben nach dem Verpacken Zwischenräume und Lücken im Container oder LKW.

Stausäcke schließen die Ladelücken zwischen den Waren und verhindern somit ein Verformen, Kippen oder Verrutschen der Ladung. Dadurch wird die Ware optimal geschützt, stabilisiert und gesichert für den Transportweg. Durch diese Fixierung werden Transportschäden vermieden.

Weitere Eigenschaften
Sie bieten einen 100%igen Schutz vor Spritzwasser, Kondenswasser oder sonstigen Feuchtigkeitseinflüssen.

Unsere Staupolstersäcke bestehen aus PP-Gewebe (Polypropylen) und können leichte bis hohe dynamische Belastungen ausgleichen.

Das Befüllen der Staupolstersäcke geht schnell, wobei unsere Luftpistole für Staupolstersäcke diesen Vorgang noch vereinfacht, zumal eine Entlüftung durch standardmäßige Schraubventile jederzeit möglich ist.

Ein Pinball-Sicherheitsventil zur Fixierung des Befüllungsgerätes erleichtert das Handling zusätzlich.

Das Produkt beruht auf Medium-Qualität mit 90 GSM = 0,2 bar.

Unsere Staupolstersäcke sind in verschiedenen Größen lieferbar.